Wir trauern um Heiner Kuhlmann

Wir trauern um Heiner Kuhlmann

Heiner Kuhlmann ist Anfang Februar plötzlich und für uns alle unerwartet verstorben. Heiner wird uns fehlen. Er war immer da und hatte für jedes Problem, sei es auf und um den Platz herum, bei den Spielansetzungen oder im Meldewesen eine Lösung.

„Wo ist Heiner?“… diese Frage hat bestimmt jeder oben auf dem Platz schon gestellt. Er war der Erste und der Letzte am Platz, kümmerte sich um Pässe, Meldungen und alle Belange rund um den Platz. Wieviel Stunden Heiner für unseren TuS ehrenamtlich tätig war, das lässt sich in Zahlen nicht ausdrücken. Welche und wie viele Aufgaben er wie selbstverständlich seit seinem Eintreten in den TuS Ende der 90er Jahre übernommen hat, können wir gar nicht aufzählen.

Erst jetzt wird auffallen, was Heiner so nebenbei alles selbstverständlich erledigt hat.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Gundel und seinem Sohn Sven.

Heiner wir werden dich vermissen und niemals vergessen.