F1 wird 3. bei den Hallenkreismeisterschaften

F1 wird 3. bei den Hallenkreismeisterschaften

Die F1-Junioren konnten sich gestern über den dritten Platz bei den Hallenkreismeisterschaften freuen. Dabei war das Ausscheiden im Halbfinale denkbar knapp, aber der Reihe nach…

In der Vorrunde konnte zunächst gegen den TuS Jöllenbeck mit 1:0 gewonnen werden. Gegen den TuS Ost konnte sogar ein 6:0 bejubelt werden. Im letzten Gruppenspiel wurde gegen den TuS Quelle mit 1:2 verloren. Im Halbfinale wartete nun der VfL Schildesche. Obwohl die Dornberger das Spiel bestimmten, stand es nach Ende der regulären Spielzeit 1:1. In der Lotterie des Elfmeterschießens musste dann Schildesche der Vortritt ins Finale gelassen werden.

Im Spiel um Platz 3 revanchierte sich die F1 für die Niederlage in der Gruppenphase und gewann mit 1:0 gegen den TuS Quelle. Auch wenn sich Mannschaft und Trainer insgesamt etwas mehr vorgenommen hatten, konnten sie sich so über den dritten Platz bei den Hallenkreismeisterschaften freuen. Letztendlich wichtiger als die Platzierung ist zudem die sichtbare individuelle und bereits gruppentaktische fußballerische Entwicklung der Jungs, die sich auch im Lob von vielen Seiten für die Spielweise der Dornberger widerspiegelt.

Menü schließen