Erfolgreicher Turniertag: F1 wird knapp zweiter, F2 feiert souveränen Turniersieg

Erfolgreicher Turniertag: F1 wird knapp zweiter, F2 feiert souveränen Turniersieg

An diesem Sonntag waren sowohl die F1 und die F2 im Einsatz. Auch die E-Jugend war bei den inoffiziellen Hallenkreismeisterschaften aktiv – hierfür gibt es allerdings einen eigenen Bericht:

Die F1-Junioren spielten beim Hallenturnier in Steinhagen. In der Gruppenphase konnte im ersten Spiel gegen den BV Werther klar mit 3:0 gewonnen werden. Im zweiten Spiel gab es gegen Detmold gar ein 7:0. Im abschließenden Gruppenspiel gegen Steinhagen 2 einen erneuten 3:0 Sieg. Somit wurde die Mannschaft ohne Gegentor Gruppenerster. Diese Platzierung qualifizierte für den Finaleinzug.

Im Finale wartete dann das erste Team des Gastgeber aus Steinhagen. In einer packende Partie mit wechselnden Führungen stand es am Ende der regulären Spielzeit 3:3. Vor großer, tobender Kulisse wurde das anschließende 9m-schießen dann leider verloren. Aber auch ein zweiter Platz ist ein toller Erfolg!

Die F2 vom TuS Dornberg konnte ebenfalls am Sonntag einen verdienten Turniersieg beim SC Enger verzeichnen. Schon allein das Torverhältnis von 18:1 spricht für sich…
Leider hat die F2 das einzige Tor im ersten Spiel gegen TuS Eintracht, was dann mit einem 1:1 Unentschieden abgeschlossen wurde, kassiert. In diesem Spiel war Dornberg zwar spielerisch besser, konnten aber leider diese Überlegenheit nicht in die notwendigen Tore ummünzen.
Die beiden weiteren Gruppenspiele gegen Bruchmühlen und den Gastgeber Enger konnte die F2 mit 7:0 und 6:0 klar für sich entscheiden. Die Trainer waren hier besonders stolz, da Erlerntes aus dem Training (Spielverlagerung von einer auf die andere Seite) toll umgesetzt wurde.
Damit war Dornberg Gruppenerster und hat im Finale eine bärenstarke Leistung gegen TuS Brake gezeigt! 4:0 Turniersieger!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen