Der TuS Dornberg trauert um Hans-Werner Freese

Der TuS Dornberg trauert um Hans-Werner Freese

Wir trauern um unseren langjährigen Teammanager Hans-Werner Freese, der im Juli im Alter von 67 Jahren an den Folgen einer langen und schweren Krankheit verstorben ist. Hans-Werner bekleidete in seiner fast 50-jährigen Vereinszugehörigkeit viele Ämter. Vom Spieler über den Trainerposten bis zum 2. Vorsitzenden in den neunziger Jahren. Er war der Macher beim TuS Dornberg, ein Visionär. Wenn sich Hans-Werner etwas vorgenommen hatte, dann sorgte er auch dafür, dass es umgesetzt wurde. Ob es die Verpflichtung von Trainern, Spielern oder Sponsoren war, bei ihm liefen die Fäden zusammen. So steht sein Name bis heute für die sportlich erfolgreichste Zeit in der Vereinsgeschichte. In nur wenigen Jahren schaffte es Hans-Werner, den Namen TuS Dornberg weit über die Grenzen Bielefelds bekannt zu machen.

Hans-Werner war für seinen TuS immer ehrenamtlich im Einsatz, wofür ihm im Jahre 2010 die Ehrenmitgliedschaft verliehen wurde. Bis zum Schluss hatte er sich noch um die vielen Belange des Vereins gekümmert.

Wir werden Hans-Werner immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand des TuS Dornberg

 

Menü schließen